Home  |  Login  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Denzilo Quintett

Quelle: Thormann
 


Die Mitglieder des Denzilo Bläserquintetts sind:

Lutz Thormann – Querflöte
Sandra Nowakowsik–Schühle – Oboe
Ruth Herrle – Klarinette
Hans–Günter Hartwig – Horn
Stefan Strohbusch – Fagott

 

Konzerttermine 2019:

 

 

zurück     Drucken     per Mail versenden          

Konzert des Denzilo Quintetts

 

Sonntag, 28. Juli 2019     17:00 Uhr

Evangelische Kirche Glottertal, Kandelstr. 17

 


Quelle: Thormann
       

Mit seinem Konzert im Juli setzt das Denzilo Bläserquintett seine erfolgreiche alljährliche Reihe der Sommerkonzerte im Glottertal fort.

Das Denzilo Bläserquintett besteht seit 2013.
Namensgeber des Ensembles ist der alemannische Stammesfürst "Denzilo“ aus dem
5. Jahrhundert, auf den der Name der Ortschaft Denzlingen zurückzuführen ist.
Mit Denzlingen sind alle Mitglieder des Quintetts privat bzw. beruflich verbunden.

Die klassischen Holzblasinstrumente Querflöte, Oboe, Klarinette, Fagott werden durch das Horn ergänzt. Und obwohl das Horn nicht zu den Holzblasinstrumenten, sondern zu den Blechblasinstrumenten gehört, wird diese Besetzung als „Holzbläserquintett“ bezeichnet.

Die Musik für diese Formation zeichnet sich sowohl durch das farbige Klangspektrum als auch durch den großen Tonumfang der Instrumente aus. Es ist ein kleines Orchester in Taschenformat.

Die Literatur für Bläserquintett gilt als diffizile und anspruchsvolle Ensemblemusik und stellt für die Interpreten eine echte Herausforderung dar.

Zu dem Repertoire des Denzilo Bläserquintetts gehören sowohl Werke der Klassik als auch Werke der Romantik, des Impressionismus und der Gegenwart.